Zurück zu den

Titel

Keine Angst vor großen Tieren

Claudia Schulz hat mit neun  Jahren reiten gelernt und ist einige  Jahre in  Reiterurlaub gefahren. 1988 führte sie  dieser das erste  Mal  auf den  Kronshof in  Ellringen, der wunderschön in der  Lüneburger Heide liegt. Ihre  Eltern beschloßen  Claudia diesmal zu begleiten. Da  war es  selbstverständlich, daß sie die  Gelegenheit  nutzen würden ebenfalls  Reiten zu lernen.  Hartmut  Schulz erwies sich dabei als Naturtalent. Er setzte sich aufs  Pferd und ritt los. Seine einzige Frage war: “Wo ist hier die Bremse?”.

Er schien da etwas  verwechselt  zu   haben.  Dennoch hatte  Hartmut erstaunlicher Weise keine Probleme mit seinem Pferd, das die Behandlung wie ein Auto wohl in Ordnung fand.  Margret fiel es da schon  schwerer und ihr  Pferd  legte  öfters einmal  ungewollte  Pausen zum Grasen ein.  Dennoch  reichte es bei  Beiden, um  nach einigen  Tagen  mit  ihrer  Tochter ausreiten zu können. Hartmut  Schulz  setzte  sich  ein paar  Jahre später ein weiteres  Mal für einen  Ausritt  mit seiner  Tochter auf ein  Pferd. Als  wahres  Naturtalent  hatte  er  natürlich nichts verlernt. Und das Wichtigste: Er hat keine Angst vor großen Tieren.

HS reitet
Folgen Sie der Hand und blättern Sie die Zeitung durch