Zurück zu den

Titel

Autozeitschriften im Privatarchiv

Seit mehr als 30 Jahren kauft sich  Hartmut  Schulz  Autozeitschriften.  Das  alleine  wäre  nicht unge- wöhnlich, wenn er  nicht  jede davon  aufbewahrt hätte. So ist  im  Laufe der  Jahre ein umfangreiches privates  Archiv entstanden.  Sauber  gebündelt  und  zu  kompletten  Jahrgängen  gepackt  lagern die Zeitschriften in Bonn im Keller der Tochter Claudia und in Seelscheid unter dem Ehebett von Margret und  Hartmut  Schulz. Neben mehreren  Jahrgängen von  “Auto, Motor und Sport”,  “Off Road”  und vielen  anderen  bekannten  Motorsportzeitschriften  ist  die  Sammlung  in den  letzten  Jahren um die Veröffentlichungen  “Trucker”  und  “Pro Mobil”  ergänzt worden. Eine  Besonderheit im Archiv stellt

sicherlich die  Komplettausgabe der bei einem Verlag in der  Schweiz erschienenen  Zeitschrift “powerslide” dar,  die schon vor einigen  Jahren  eingestellt  wurde. Die Sammlung, die sich monatlich durch verschiedene Abonnements  vergrößert, hat nicht  nur  einen  hohen ideellen Wert für Hartmut Schulz, sondern auch einen realen.  Daher  mußte er  für seine  Versicherung  alle Zeitungen  fotografieren. Denn  ansonsten würde  ihm wohl kein  Mensch glauben  wieviele  Zeitungschriften er tatsächlich in seinem Besitz hat.

Gesamtausgabe Powerslide
Folgen Sie der Hand und blättern Sie die Zeitung durch